Projektauswahl

Schwebender Pavillon 

2007/NÖ.

1/7

Der leichte Glaspavillon der Werkskantine Berndorf AG im niederösterreichischen Industrieviertel ist für 100 Personen angelegt. Durch die Anhebung des Gebäudes um 80cm vom Bodenniveau (Hochwasserschutz) entsteht ein schwebender Eindruck des Bauwerks. Neoninstallationen des Künstlers Tomas Hoke spielen mit der Transparenz und den brettgeschalten Sichtbetonflächen. 

Bauherr: Berndorf AG