Projektauswahl

Gemeindehaus Feistritztal 

2016/STMK.

1/4

Leichte Zugänglichkeit, Bürgernähe und Transparenz waren wesentliche Vorgaben für das neue Gemeindehaus. Die Architektur nimmt das Thema des Satteldachs auf und betont die sich daraus ergebenden innenräumlichen Qualitäten durch spezielle Deckenausbildungen, Raumhöhen, Lichtführungen und Öffnungen. Glaswände verbinden Büros und Bürgerservice, erleichtern die Kommunikation und schaffen eine offene und freundliche Atmosphäre.

Bauherr: Gemeinde Feistritztal