Projektauswahl

Atriumhaus 

2012/STMK.

1/11

Mit Panoramablick auf die Stadt wurde in den Hügeln des Grazer Berglandes ein großzügiges Wohnhaus mit zentralem Atrium realisiert. Geradlinige und gut ablesbare Baukörper - Wohngeschoß, aufgesetzter Schlaftrakt und Nebengebäude - sind gruppiert oder verschränkt und definieren geschützte Außenräume um ein Schwimmbecken. Ein nahezu rundum verglastes Atrium als Herzstück des offenen Raumgefüges erfährt ins Hausinnere hinein eine räumlich attraktive Fortsetzung in einem luftig aufgelösten Stiegenhaus, welches alle Geschoße mit viel natürlichem Licht versorgt.